Buchvorstellung

Dieses Zeugnisbuch ist eine Zusammenstellung aus den beiden vergriffenen Büchern »Die Fessel der Freien« und »Ruhe der Rastlosen«.

Rastlos, umhergetrieben von der Frage nach dem Sinn des Lebens und enttäuscht von den Lebensphilosophien unserer Zeit, erleben vier »Aussteiger« den errettenden Einstieg:

  • Kurt brennt als Junge zu Hause durch und landet in der Fremdenlegion;
  • Willy – ungeliebt und abgeschoben – versucht seine Probleme im Alkohol zu ertränken;
  • Alois sucht als Hippie in Mexiko das Ende des Regenbogens, und
  • Alfred betäubt sein Leben mit Drogen und wird Stammkunde in Apotheken und Kneipen.

Sie alle finden Ruhe und Frieden bei dem, der sie allen »Mühseligen und Beladenen« anbietet.