Abendmahl

Gerne empfangen wir Sonntagmorgens Besucher, die mit uns gemeinsam das Brot brechen möchten (09.30 Uhr). Wir halten das Zusammenkommen zum Gedächtnis an den Tod des Herrn Jesus Christus für sehr wichtig und möchten daher gern wissen, mit wem wir gemeinsam das Brot brechen. Daher möchten wir einander gern vorher kennen lernen, damit die Gemeinschaft am Tisch unseres Herrn in einer Ihm würdigen Weise stattfinden kann.

Die Verantwortung des Einzelnen gemäß 1. Kor. 11, 17 ff wird dadurch nicht aufgehoben.